Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung für die Kurse ist schriftlich auf dem Anmeldeformular oder in den Kursen ausliegenden Listen vorzunehmen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldung gilt für den gesamten Kurs. Eine Anmeldung für einzelne Stunden ist nicht möglich!

Die Kursgebühr ist spätestens bis zum ersten Kurstag zu begleichen. Bei Rücktritt vom Kurs entsteht bis zum Kursbeginn bei 10 Wochen Kursen eine Bearbeitungsgebühr von 20,-- Euro (bei 5 Wochen Kursen eine Bearbeitungsgebühr von 10,-- Euro). Nach Kursbeginn ist keine Rückerstattung mehr möglich, es sei denn es kann eine Ersatzperson benannt werden. Bei Zahlungsverzug erhebt das aqua fitness team eine Bearbeitungsgebühr von € 5,00 pro Mahnung ab der 2. Mahnung.

Maximal zwei versäumte Kursstunden können innerhalb der gebuchten Kurszeit in einem parallel stattfindenden Kurs  nachgeholt werden, sofern es dort freie Plätze gibt. Diese Nachholstunden müssen im Vorfeld beim aqua fitness team per E-Mail abgestimmt werden. Ansonsten kann nicht für eine Teilnahme an einer Nachholstunde garantiert werden, da die Kurskapazität begrenzt ist. 

Jeder Teilnehmer unterliegt der Hausordnung des jeweiligen Veranstaltungsortes und hat den Anweisungen des Lehrpersonals sowie des Hauspersonals Folge zu leisten

Bei Ausfall des Kurses auf Grund Erkrankung oder Unfall des Kursleiters oder sonstiger von uns nicht beeinflussbarer Ereignisse wird die Kursgebühr für die noch nicht absolvierten Stunden zurück erstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Ein Wechsel des Kursleiters berechtigt weder zum Rücktritt noch zur Minderung des Entgeltes.

Alle Terminangaben seitens des aqua fitness teams sind unverbindlich. Das aqua fitness team behält sich vor Kurszeiten und Kursorte ggf. zu ändern.

Der Teilnehmer versichert in einem körperlich gesunden Zustand zu sein.

Falls Teile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sind oder werden, werden die übrigen Teile der Geschäftsbedingungen hiervon nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Teile tritt das allgemeine Recht.

 

WEBMASTER: D.BOSCH / office@aqua-fitness-team.de / 28/04/15 22:07