Was ist Aqua-Fitness?

Was ist Aqua-Fitness?

Aqua Fitness nutzt den Widerstand und den Auftrieb des Wassers und ist deshalb ein effizientes, vielseitiges und gelenkschonendes Bewegungsprogramm, das die Kraft, die Ausdauer und die Beweglichkeit trainiert. Im Wasser fühlt sich jede Bewegung anders an, was unter anderem daran liegt, dass die Dichte von Wasser 800 Mal größer als die von Luft ist.

Für wen ist Aqua-Fitness geeignet?

Aqua Fitness eignet sich für alle Altersgruppen, jeden Fitnesslevel, für Übergewichtige, Menschen mit Gelenk- oder Rückenproblemen, Schwangere sowie für alle, die mal was Neues ausprobieren wollen.

Für wen ist Aqua-Fitness nicht geeignet?

Personen mit Herzinsuffizienz, schweren Herzrhythmusstörungen, Angina Pectoris, sehr hohen Blutdruckwerten. In diesen Fällen ist eine Rücksprache mit dem Arzt unbedingt erforderlich! Ausserdem sollte das Training im Wasser unterbleiben bei akuten Infekten und Entzündungen, offenen Wunden und bestimmten Hauterkrankungen.

Die Besonderheiten des Trainings im Wasser

Das Aqua Fitness Training hat eine entspannende Wirkung auf Körper und Geist.
Durch das Eintauchen im Wasser hat der/die Teilnehmer/in am Aqua-Training obwohl sie/ er innerhalb einer Gruppe trainiert, seine Privatsphäre. Als Anfänger braucht man keine Angst davor haben, sich durch falsche Bewegungsabläufe bloß zu stellen. Nicht zuletzt ist im nassen Element die Anstrengung sogar ein Vergnügen.

WEBMASTER: D.BOSCH / office@aqua-fitness-team.de / 28/04/15 22:07